fotografische erinnerungsstücke

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

das Fest ist aus, wir geh’n nach Haus…
Tatsächlich kann für uns der Herbst (mitsamt seiner Lieder) kommen, nachdem das Wald.Lesungs.Viertel 2020 im Spätsommer so gelungen über die Bühne gegangen ist. Zur Unterstreichung dieser Aussage folgen nun einige stimmige Rückschaubilder:

reservierungen? hoflesung?

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

Reservierungen! Wir nehmen sie entgegen!

– Wer für sich und die ganze Familie eine gemeinsame Sitzinsel bei der Hoflesung sichern will, kann dies tun unter kontakt@waldlesungsviertel.at.
(Natürlich sind auch Kurzentschlossene willkommen, genügend Raum ist vorhanden!)

Hoflesung! Was ist das überhaupt?

– Freitagabend wird die Autorin JULYA RABINOWICH in der riesigen Scheune am Wurmhof Thaller lesen. Dazwischen schicken SAITENFALTER ihre unverstärkten Klänge in die Weiten zwischen Strohballen, Besuchergrüppchen und Komposterde.

 

04/09/20 – 19.30 Uhr
⊗ Wurmhof Thaller, Oberhof 28, 3910 Zwettl
2-Tages-Ticket: € 14/6 − Normalpreis/<30

Man stelle sich vor: Diese Verkündigung durch das Megafon von Fainschmitz.
(Stadtlesung, Wald.Lesungs.Viertel 2019)

liest am samstag:

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

– 05/09/20 –
HELENA ADLER

Geboren 1983 in Oberndorf bei Salzburg, studierte sie Malerei sowie Psychologie und Philosophie in Salzburg. Es folgten diverse Ausstellungen und Kunstaktionen, Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Helena Adler lebt als Autorin und Künstlerin in der Nähe von Salzburg. Ihr erster Roman Die Infantin trägt den Scheitel links erschien im Frühjahr.

Foto © Eva trifft. Photographie

liest am samstag:

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

– 05/09/20 –
XAVER BAYER

Geboren 1977 in Wien, studierte er Philosophie und Germanistik. Heute lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in Wien und schreibt Romane, Erzählungen und Theaterstücke. Im Februar erschien Geschichten mit Marianne.

Foto © Sappert

spielen am samstag:

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

– 05/09/20 –
TURUMTAY ZARIC

Efe Turumtay und Nikola Zarić touren als Violine-Akkordeon-Duo von Wien aus durch die weite Welt um neue Wege der modernen Kammermusik zu beschreiten. Ihre stilistische Universalität reicht von virtuos folkloristisch bis hin zu klassisch konzertant. 

liest am freitag:

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

– 04/09/20 –
JULYA RABINOWICH

Geboren in St.Petersburg, lebt sie seit 1977 in Wien, wo sie Translationswissenschaften und Kunst studierte. Julya Rabinowich ist als Schriftstellerin, Kolumnistin, Malerin sowie als Dolmetscherin tätig. Für ihre Theatertexte, Romane und Jugendbücher wurde sie mit Literaturpreisen überhäuft. Ihr letztes Buch Hinter Glas erschien 2019.

Foto © Michael Mazohl

spielen am freitag:

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

– 04/09/20 –
SAITENFALTER

Margit Gruber – Violine
Raphael Schuster – Schlagzeug
Carles Muñoz Camarero – Cello
Tobias Pöcksteiner – Kontrabass

Brodelnde Saiten, bebende Becken, flirrende Trommeln: mit Geige, Cello, Kontrabass und Schlagzeug werden akustische Klänge bis aufs Äußerste ausgereizt. Dabei wird stets ein spannungsgeladener Balance-Akt zwischen auskomponierten und vollkommen improvisierten Passagen vollzogen. 

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

ich an meiner seite

Veröffentlicht am Kategorien Allgemein

Am 9.März erscheint der neue Roman von Birgit Birnbacher Ich an meiner Seite. Er erzählt von Arthur, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis kaum eine Chance auf ein neues Leben bekommt.
Eine zehnseitige Hörprobe:

Beim Wald.Lesungs.Viertel ’19 las Birgit Birnbacher ihren Bachmannpreis-prämierten Text und erzählte von ihrem Debütroman Wir ohne Wal.