Marlene, die Erste

1.marlene.jpg
Baum der Erkenntnis

Marlene studiert Germanistik und Psychologie/Philosophie auf Lehramt, manchmal auch Linguistik.
Bei den Buchenlesern schreibt und liest sie gerne mit rosaroter Brille Texte, schickt das Gelbe vom Ei dann an andere und hofft, dass am Ende des Tages nicht alle schwarzsehen. Sie ist verliebt in Diminutivleins und würde am liebsten in jeden Satz Superlative und Konjunktive einbauen. Das Waldviertel fängt für sie in hohen Wäldern an und hört bei flachen Feldern auf. Wenn sie ein Buch bekommt, liest sie meistens den letzten Satz am Anfang.

∗    ∗    ∗

Vor Monaten startete dieses Projekt mit Marlenes Idee, jetzt startet mit ihr die Vorstellung aller Beteiligten. Woche für Woche gesellt sich ein neues Gesicht dazu, bis es am Ende komplett ist: das ganz persönliche Bild vom Wald.Lesungs.Viertel.